2017

Eclipse Cross

Erst die Weltpremiere auf dem Genfer Automobilsalon 2017 und dann auf Deutschlands Straßen: das neue SUV-Coupé Eclipse Cross.

Messverfahren VO (EG) 715/2007 Eclipse Cross 1.5 Turbo-Benziner 120 kW (163 PS) 6-Gang Kraftstoffverbrauch (l/100 km) innerorts 8,2; außerorts 5,7; kombiniert 6,6. CO2-Emission kombiniert 151 g/km. Effizienzklasse C. Eclipse Cross Kraftstoffverbrauch (l/100 km) kombiniert 7,0–6,6. CO2-Emission kombiniert 159–151 g/km. Effizienzklasse C.

Abb. zeigt Eclipse Cross 1.5 Turbo-Benziner 120 kW (163 PS) 6-Gang

SUV trifft Coupé: Mit dem Eclipse Cross haben die Mitsubishi Ingenieure zwei unserer größten Stärken der letzten Jahrzehnte kombiniert – coupéhaft sportliches Design und über 80 Jahre SUV- und Allrad-Kompetenz. Der Name Eclipse Cross ist angelehnt an das Kult-Coupé Eclipse, das sich von 1990 bis 2012 über 1,4 Millionen Mal verkauft hat. Für einen SUVeränen Auftritt sorgen u. a. ein neu entwickelter Turbomotor und das moderne Allradsystem „Super All Wheel Control1.

1 Ausstattungsabhängig

Die beliebteste Indoor-Sportart hier: Fahrspaß. Unsere Designer und Ingenieure haben es geschafft, den dynamischen Charakter des Eclipse Cross auch im Inneren einzufangen. Das Cockpit: klar, aufgeräumt, übersichtlich. Die Vordersitze: sportlich geformt mit sehr gutem Seitenhalt für enge Kurven. Dazu überall viel Komfort, Platz und gute Kopf- und Beinfreiheit. Auch bei unterstützenden Features und Fahrassistenzsystemen haben die Entwickler aus dem Vollen geschöpft. Der Fahrer soll sich entspannt auf die Fahrt konzentrieren – und z. B. auf das Sonnenbad mit dem Panaorama-Glasschiebedach1. Alles andere übernehmen Temoautomatik1, Auffahrwarnsystem, Spurhalteassistent und Co.

1 Ausstattungsabhängig

Verbrauchsangaben, CO2-Emissionen und Effizienzklassen auf einen Blick, nach PKW-Energieverbrauchskennzeichnungsverordnung (Pkw-EnVKV), gemäß NEFZ (Neuer Europäischer Fahrzyklus) Messverfahren ECE R 101 bzw. Messverfahren VO (EG) 715/2007:

Abb. zeigt Space Star TOP mit Extra-Paket 1.2 Benziner 59 kW (80 PS) 5-Gang. Kraftstoffverbrauch (l/100 km) innerorts 5,1; außerorts 3,9; kombiniert 4,3. CO2-Emission kombiniert 100 g/km. Effizienzklasse C.

Abb. zeigt ASX TOP 1.6 Benziner 86 kW (117 PS) 5-Gang. Kraftstoffverbrauch (l/100 km) innerorts 7,0; außerorts 5,0; kombiniert 5,7. CO2-Emission kombiniert 132 g/km. Effizienzklasse C.

Abb. zeigt Eclipse Cross TOP mit Panoramadach und Navigationssystem 1.5 Turbo-Benziner 120 kW (163 PS) CVT 4WD. Kraftstoffverbrauch (l/100 km) innerorts 8,2; außerorts 6,2; kombiniert 7,0. CO2-Emission kombiniert 159 g/km. Effizienzklasse C.

Abb. zeigt Outlander TOP 2.2 Diesel 110 kW (150 PS) Automatik 4WD. Kraftstoffverbrauch (l/100 km) innerorts 6,9; außerorts 5,2; kombiniert 5,8. CO2-Emission kombiniert 154 g/km. Effizienzklasse B.

Abb. zeigt Plug-in Hybrid Outlander TOP 2.0 Benziner 89 kW (121 PS) 4WD. Gesamtverbrauch : Kraftstoffverbrauch (l/100 km) kombiniert 1,7. Stromverbrauch (kWh/100 km) kombiniert 13,4. CO2-Emission kombiniert 41 g/km. Effizienzklasse A+.

Abb. zeigt Pajero 5-Türer TOP 3.2 Diesel 140 kW (190 PS) Automatik 4WD. Kraftstoffverbrauch (l/100 km) innerorts 10,5; außerorts 8,6; kombiniert 9,3. CO2-Emission kombiniert 245 g/km. Effizienzklasse D.

Abb. zeigt L200 Club Cab PLUS 2.4 Diesel 133 kW (181 PS) 6-Gang 4WD. Kraftstoffverbrauch (l/100 km) innerorts 8,2; außerorts 6,1; kombiniert 6,9. CO2-Emission kombiniert 180 g/km. Effizienzklasse C.

Abb. zeigt L200 Doppelkabine TOP 2.4 Diesel 133 kW (181 PS) 6-Gang 4WD. Kraftstoffverbrauch (l/100 km) innerorts 8,2; außerorts 6,1; kombiniert 6,9. CO2-Emission kombiniert 180 g/km. Effizienzklasse C.