2017

#MEINFERNOSTBUS

Wir schreiben das Jahr 2017. Mein kleiner Space Star und ich haben mittlerweile 3 Jahre lang allerlei Geschichten erlebt und dabei so einige Kilometer auf Deutschlands Straßen verbracht. Über die Jahre haben sich feste Termine entwickelt, zu denen wir unsere Freunde und ein Stück weit unsere zweite Familie wieder treffen. Die Winterpause ist immer hart für uns - kaum schönes Wetter, seltene Ausflüge und dazu auch noch ständig dieser Schmutz auf dem Auto. In der kalten Jahreszeit kam mir dann die Idee für einen Neuanfang. So richtig hatte mir die bisherige Folierung meines Space Star nie gefallen. Diese tolle, grüne Farbe muss doch irgendwie in Szene zu setzen sein?

Meine Freundin erinnerte mich daran, dass die Farbe die gleiche ist wie bei den Fernbussen, die uns häufig auf den Autobahnen begegneten. So sollte eines zum anderen kommen. Ich entwickelte eine Idee, die ich dann mit meinem Folierer umsetzte. Wenig später erstrahlte mein Space Star im neuen Glanz. So wurde er zu einem wahren Einzelstück, den es wohl kein zweites Mal geben wird. Von nun an fuhren wir als "MEINFERNOSTBUS" durch das Land und nicht mehr als gewöhnlicher Space Star. Natürlich war das noch nicht alles. So als Fernbus im Kleinformat musste ich noch die passenden "Gimmicks" finden. Und so schmückt z. B. nicht nur ein kleines Fernbus-Modell das Armaturenbrett, sondern auch der Spruch "kleinster Fernbus Deutschlands" den Heckspoiler.

Dennoch fehlte etwas. Eine Sache wollte ich unbedingt noch verändern. Es musste die passende Auspuffanlage gefunden werden, damit ich nicht nur sichtbar, sondern auch hörbar auffalle. Denn ein bisschen neidisch auf den tollen Klang eines Lancer Evo oder Galant ist man ja schon irgendwie. Und tatsächlich ist es gelungen, einen überragenden Sound aus meinem Space Star herauszuholen.

Zum Abschluss nur noch eine Kleinigkeit: Mitsubishi hat eine grandiose Fankultur - man erlebt fantastische Autos, lernt Freunde und eine Familie fürs Leben kennen und die Vorfreude auf die neue Saison ist jedes Mal riesig. So werde ich auch 2018 als "MEINFERNOSTBUS" unterwegs sein, um alte Freunde zu besuchen. Aber auch um neue kennenzulernen und um sie zu begeistern - für Mitsubishi und für den kleinsten Fernbus Deutschlands.

Verbrauchsangaben, CO2-Emissionen und Effizienzklassen auf einen Blick, nach PKW-Energieverbrauchskennzeichnungsverordnung (Pkw-EnVKV), gemäß NEFZ (Neuer Europäischer Fahrzyklus) Messverfahren ECE R 101 bzw. Messverfahren VO (EG) 715/2007:

Abb. zeigt Space Star TOP mit Extra-Paket 1.2 Benziner 59 kW (80 PS) 5-Gang. Kraftstoffverbrauch (l/100 km) innerorts 5,1; außerorts 3,9; kombiniert 4,3. CO2-Emission kombiniert 100 g/km. Effizienzklasse C.

Abb. zeigt ASX TOP 1.6 Benziner 86 kW (117 PS) 5-Gang. Kraftstoffverbrauch (l/100 km) innerorts 7,0; außerorts 5,0; kombiniert 5,7. CO2-Emission kombiniert 132 g/km. Effizienzklasse C.

Abb. zeigt Eclipse Cross TOP mit Panoramadach und Navigationssystem 1.5 Turbo-Benziner 120 kW (163 PS) CVT 4WD. Kraftstoffverbrauch (l/100 km) innerorts 8,2; außerorts 6,2; kombiniert 7,0. CO2-Emission kombiniert 159 g/km. Effizienzklasse C.

Abb. zeigt Outlander TOP 2.2 Diesel 110 kW (150 PS) Automatik 4WD. Kraftstoffverbrauch (l/100 km) innerorts 6,9; außerorts 5,2; kombiniert 5,8. CO2-Emission kombiniert 154 g/km. Effizienzklasse B.

Abb. zeigt Plug-in Hybrid Outlander TOP 2.0 Benziner 89 kW (121 PS) 4WD. Gesamtverbrauch : Kraftstoffverbrauch (l/100 km) kombiniert 1,7. Stromverbrauch (kWh/100 km) kombiniert 13,4. CO2-Emission kombiniert 41 g/km. Effizienzklasse A+.

Abb. zeigt Pajero 5-Türer TOP 3.2 Diesel 140 kW (190 PS) Automatik 4WD. Kraftstoffverbrauch (l/100 km) innerorts 10,5; außerorts 8,6; kombiniert 9,3. CO2-Emission kombiniert 245 g/km. Effizienzklasse D.

Abb. zeigt L200 Club Cab PLUS 2.4 Diesel 133 kW (181 PS) 6-Gang 4WD. Kraftstoffverbrauch (l/100 km) innerorts 8,2; außerorts 6,1; kombiniert 6,9. CO2-Emission kombiniert 180 g/km. Effizienzklasse C.

Abb. zeigt L200 Doppelkabine TOP 2.4 Diesel 133 kW (181 PS) 6-Gang 4WD. Kraftstoffverbrauch (l/100 km) innerorts 8,2; außerorts 6,1; kombiniert 6,9. CO2-Emission kombiniert 180 g/km. Effizienzklasse C.