2016

Das erste Mal im Offroad-Park

Ein ewiges Vorspiel! Ich beginne mit meiner Geschichte im Jahr 1986. Damals bin ich als autofanatischer Neunjähriger natürlich mit von der Partie, als meine Eltern zum Mitsubishi Händler im Nachbarort aufbrachen.

Mir fiel damals der Prospekt des Pajero zuerst ins Auge, dann in die Hände. Ziemlich „lifestylig“ das Ganze, mit glücklichen Ehepaaren und dem Pajero vor einem Haus am Hang und am Ufer eines Sees. Das heranwachsende Gehirn freut sich über die neue Information im Langzeitspeicher. Der Mitsubishi Pajero stand für mich seitdem ganz oben in meiner Liste der Lieblings-Geländefahrzeuge.

Und dann das erste Mal. Nachdem wir uns ein wenig aus den Augen verloren hatten, der große Mitsubishi und ich, kam er doch noch zu mir. Als Autoblogger bekam ich dreißig Jahre nach dem Erstkontakt per Verkaufsbroschüre einen Pajero als Testwagen in die Finger.

Was also in den Kinderaugen damals „lifestylig“ wirkte, kann jetzt in große Freude umgesetzt werden. Denn mit dem Pajero geht es direkt in den Off-Road-Park. Schon wieder ein erstes Mal.

Ich drehe einige Runden über das weiträumige Areal, beobachte die anderen Fahrzeuge und traue mir erste Hügel und Abhänge zu. Der Pajero grummelt nur sanft vor sich hin, als flüstere er mir Mut zu: „Traue dich, mit mir kann dir nichts passieren.“

Nach ein paar Anfängerfehlern (Stehenbleiben in der Wasserdurchfahrt, mit ein bisschen Rangieren kam ich aber ohne fremde Hilfe wieder heraus) wächst mit jedem Meter das Vertrauen in die eigene Courage.

Der Pajero zieht locker überall hoch, das Allradsystem schaufelt sich durch den Schlamm und die gute Übersichtlichkeit der Karosserie macht das zentimetergenaue Peilen durch die Vegetation zum Kinderspiel.

Nach kurzer Zeit ist der Pajero wieder ganz oben – nicht in meinem Langzeitspeicher, sondern buchstäblich in den Bereichen des Offroad-Parks, wo sonst nur ein paar britische und deutsche 4x4-Ikonen unterwegs sind. Was für ein Spaß. Rennstrecke im Sportwagen oder mit dem Mitsubishi Pajero ins Gelände? Ich würde immer wieder die zweite Option vorziehen.

Viel zu schnell war dieses erste Mal vorbei, man kennt das ja. Auf dem Rückweg bin ich als Fahrer noch ganz verklärt, der Pajero jedoch fährt entspannt mit Richtgeschwindigkeit über die Autobahn, als ob nichts gewesen wäre. Nur das Rasseln tausender Kieselsteine, die sich die Reifen aus dem Profil sortieren, erinnert noch an das schöne Abenteuer, das ich mit dem Pajero erleben durfte.

Am Ende des Tages bekommt der Mitsubishi natürlich eine hingebungsvolle Schaumbehandlung mit dem Hochdruckstrahler. Damit er abends wieder genauso glänzend in der Einfahrt parkt, wie er sich im Gelände geschlagen hat.

Erfahren Sie mehr über die Modelle aus dieser Geschichte:

Pajero

Verbrauchsangaben, CO2-Emissionen und Effizienzklassen auf einen Blick, nach PKW-Energieverbrauchskennzeichnungsverordnung (Pkw-EnVKV), gemäß NEFZ (Neuer Europäischer Fahrzyklus) Messverfahren ECE R 101 bzw. Messverfahren VO (EG) 715/2007:

Abb. zeigt Space Star TOP mit Extra-Paket 1.2 Benziner 59 kW (80 PS) 5-Gang. Kraftstoffverbrauch (l/100 km) innerorts 5,1; außerorts 3,9; kombiniert 4,3. CO2-Emission kombiniert 100 g/km. Effizienzklasse C.

Abb. zeigt ASX TOP 1.6 Benziner 86 kW (117 PS) 5-Gang. Kraftstoffverbrauch (l/100 km) innerorts 7,0; außerorts 5,0; kombiniert 5,7. CO2-Emission kombiniert 132 g/km. Effizienzklasse C.

Abb. zeigt Eclipse Cross TOP mit Panoramadach und Navigationssystem 1.5 Turbo-Benziner 120 kW (163 PS) CVT 4WD. Kraftstoffverbrauch (l/100 km) innerorts 8,2; außerorts 6,2; kombiniert 7,0. CO2-Emission kombiniert 159 g/km. Effizienzklasse C.

Abb. zeigt Outlander TOP 2.2 Diesel 110 kW (150 PS) Automatik 4WD. Kraftstoffverbrauch (l/100 km) innerorts 6,9; außerorts 5,2; kombiniert 5,8. CO2-Emission kombiniert 154 g/km. Effizienzklasse B.

Abb. zeigt Plug-in Hybrid Outlander TOP 2.0 Benziner 89 kW (121 PS) 4WD. Gesamtverbrauch : Kraftstoffverbrauch (l/100 km) kombiniert 1,7. Stromverbrauch (kWh/100 km) kombiniert 13,4. CO2-Emission kombiniert 41 g/km. Effizienzklasse A+.

Abb. zeigt Pajero 5-Türer TOP 3.2 Diesel 140 kW (190 PS) Automatik 4WD. Kraftstoffverbrauch (l/100 km) innerorts 10,5; außerorts 8,6; kombiniert 9,3. CO2-Emission kombiniert 245 g/km. Effizienzklasse D.

Abb. zeigt L200 Club Cab PLUS 2.4 Diesel 133 kW (181 PS) 6-Gang 4WD. Kraftstoffverbrauch (l/100 km) innerorts 8,2; außerorts 6,1; kombiniert 6,9. CO2-Emission kombiniert 180 g/km. Effizienzklasse C.

Abb. zeigt L200 Doppelkabine TOP 2.4 Diesel 133 kW (181 PS) 6-Gang 4WD. Kraftstoffverbrauch (l/100 km) innerorts 8,2; außerorts 6,1; kombiniert 6,9. CO2-Emission kombiniert 180 g/km. Effizienzklasse C.

Verbrauchsangaben, CO2-Emissionen und Effizienzklassen auf einen Blick, nach PKW-Energieverbrauchskennzeichnungsverordnung (Pkw-EnVKV), gemäß NEFZ (Neuer Europäischer Fahrzyklus) Messverfahren ECE R 101 bzw. Messverfahren VO (EG) 715/2007:

Abb. zeigt Space Star TOP mit Extra-Paket 1.2 Benziner 59 kW (80 PS) 5-Gang. Kraftstoffverbrauch (l/100 km) innerorts 5,1; außerorts 3,9; kombiniert 4,3. CO2-Emission kombiniert 100 g/km. Effizienzklasse C.

Abb. zeigt ASX TOP 1.6 Benziner 86 kW (117 PS) 5-Gang. Kraftstoffverbrauch (l/100 km) innerorts 7,0; außerorts 5,0; kombiniert 5,7. CO2-Emission kombiniert 132 g/km. Effizienzklasse C.

Abb. zeigt Eclipse Cross TOP mit Panoramadach und Navigationssystem 1.5 Turbo-Benziner 120 kW (163 PS) CVT 4WD. Kraftstoffverbrauch (l/100 km) innerorts 8,2; außerorts 6,2; kombiniert 7,0. CO2-Emission kombiniert 159 g/km. Effizienzklasse C.

Abb. zeigt Outlander TOP 2.2 Diesel 110 kW (150 PS) Automatik 4WD. Kraftstoffverbrauch (l/100 km) innerorts 6,9; außerorts 5,2; kombiniert 5,8. CO2-Emission kombiniert 154 g/km. Effizienzklasse B.

Abb. zeigt Plug-in Hybrid Outlander TOP 2.0 Benziner 89 kW (121 PS) 4WD. Gesamtverbrauch : Kraftstoffverbrauch (l/100 km) kombiniert 1,7. Stromverbrauch (kWh/100 km) kombiniert 13,4. CO2-Emission kombiniert 41 g/km. Effizienzklasse A+.

Abb. zeigt Pajero 5-Türer TOP 3.2 Diesel 140 kW (190 PS) Automatik 4WD. Kraftstoffverbrauch (l/100 km) innerorts 10,5; außerorts 8,6; kombiniert 9,3. CO2-Emission kombiniert 245 g/km. Effizienzklasse D.

Abb. zeigt L200 Club Cab PLUS 2.4 Diesel 133 kW (181 PS) 6-Gang 4WD. Kraftstoffverbrauch (l/100 km) innerorts 8,2; außerorts 6,1; kombiniert 6,9. CO2-Emission kombiniert 180 g/km. Effizienzklasse C.

Abb. zeigt L200 Doppelkabine TOP 2.4 Diesel 133 kW (181 PS) 6-Gang 4WD. Kraftstoffverbrauch (l/100 km) innerorts 8,2; außerorts 6,1; kombiniert 6,9. CO2-Emission kombiniert 180 g/km. Effizienzklasse C.