Wir suchen ihre Gute Fahrt Geschichten.

2012

Es LEBT!

Er war leider sehr geschunden, so dass ich noch ca. eine Woche warten musste, nachdem ich das Auto schon bezahlt und die Papiere bekommen hatte. Es mussten noch einige Sachen wie das Fahrwerk gewechselt werden. Dann war es soweit: Ein Anruf. DER Anruf. Hab kurz auf der Arbeit Bescheid gegeben und bin gleich mit einem Freund in den "Osten" gedüst.

Schnell ein paar Sachen geregelt und ich konnte mich in mein neuen Lancer setzen... Wow, alles riesig. Und so flüsterleise...Dann hieß es wieder gen Heimat. Und das bei Schnee und einer Sichtweite von wenigen Metern. Zuhause dann endlich angekommen, hat sich gezeigt, dass sich ein Lancer in Dreck und Schnee einfach wohlfühlt. Und so ging es erstmal weiter.

Alles schön und gut, kleinere Verschleißreparaturen und sonst alles super. Bis zum Juli 2016... Inspektion gehabt, TÜV... keine Beanstandung... es war Wochenende, Samstagnachmittag, auf dem Weg zur Grillparty eines Freundes... ein Knall, der Motor aus.... und das mitten in einer Baustelle. Warnblinker an, mit Glück eine enge Kurve genommen, abgebremst. Da stand ich, Motor ging nicht an.

Ich wollte mich damit aber nicht abfinden. Nicht nur, dass es keine Autos gab, die mich sonst interessiert hätten. Ich hatte so viel in das Auto gesteckt, um es trotz Baujahr 2007 technisch und optisch fit zu halten und es hat nie Probleme gemacht. So begann eine 5-monatige Odyssee durch 2 Werkstätten, zig Teilehändler... 16 Ventile kaputt, aber die meisten Händler hatten nur 1-2 auf Lager, so dauerte es, bis endlich alle Teile beieinander waren.

Da es ein Sondermodell war (und ist), unkten einige Mechaniker, dass es einfacher wäre, Teile für einen Evolution zu bekommen. Und das war auch des Rätsels Lösung: Mit Teilen aus anderen Modellen, u. a. Evolution und Outlander wurde mein 4G63 Motor wieder in Stand gesetzt und nach 5 Monaten ohne Auto (DIE HÖLLE) war er wieder mein. Er lebte, obwohl seine Tage eigentlich gezählt waren. Das ist inzwischen knapp 9 Monate her, und in 2 Tagen hat er seine erste größere Fahrt nach Köln vor sich. Und auch wenn ich aufgeregt bin, weiß ich das er mich und meine Freunde sicher nach Köln und wieder heimbringt.

Schön ist, dass bei Mitsubishi trotz des Alters auf Sicherheit geachtet wird. Im Mai bekam ich einen Brief, in dem stand, dass bei meinem Modell (und allen anderen Evos dieser Generation) aus Sicherheitsgründen ein Gascontainer getauscht werden muss. Bei einem Computerspiel wäre das ein "Patch" und es gibt nur wenige Firmen, die so alte Spiele (oder in dem Fall Autos) "patchen". Schade, dass dieser Lancer wohl mein letzter ist, wegen der Einstellung der Modellreihe. Aber meiner hat erst 160.000 km weg, da passen noch gut 100.000 drauf. Somit sind die nächsten Jahre gerettet.

Übrigens fühlt er sich trotz seines Alters im Gelände und Dreck sehr wohl und hat nicht das geringste Fitzelchen Rost angesetzt :)

Verbrauchsangaben, CO2-Emissionen und Effizienzklassen auf einen Blick, nach PKW-Energieverbrauchskennzeichnungsverordnung (Pkw-EnVKV), gemäß NEFZ (Neuer Europäischer Fahrzyklus) Messverfahren ECE R 101 bzw. Messverfahren VO (EG) 715/2007:

Abb. zeigt Electric Vehicle, Gesamtverbrauch Electric Vehicle. Stromverbrauch (kombiniert) 12,5 kWh/100 km; CO2-Emission (kombiniert) 0 g/km; Effizienzklasse A+.

Abb. zeigt Space Star TOP mit Extra-Paket 1.2 MIVEC ClearTec 5-Gang. Kraftstoffverbrauch (l/100 km) innerorts 5,1; außerorts 3,9; kombiniert 4,3. CO2-Emission kombiniert 100 g/km. Effizienzklasse C.

Abb. zeigt Lancer Sportlimousine TOP 1.6 MIVEC ClearTec 5-Gang. Kraftstoffverbrauch (l/100 km) innerorts 7,0; außerorts 4,7; kombiniert 5,5. CO2-Emission kombiniert 128 g/km. Effizienzklasse C.

Abb. zeigt ASX TOP 1.6 DI-D ClearTec 2WD 6-Gang. Kraftstoffverbrauch (l/100 km) innerorts 5,2; außerorts 4,2; kombiniert 4,6. CO2-Emission kombiniert 119 g/km. Effizienzklasse B.

Abb. zeigt Eclipse Cross TOP 1.5 T-MIVEC ClearTec 2WD 6-Gang. Kraftstoffverbrauch (l/100 km) innerorts 8,2; außerorts 5,7; kombiniert 6,6. CO2-Emission kombiniert 151 g/km. Effizienzklasse C.

Abb. zeigt Outlander TOP 2.2 DI-D 4WD Automatik. Kraftstoffverbrauch (l/100 km) innerorts 6,9; außerorts 5,2; kombiniert 5,8. CO2-Emission kombiniert 154 g/km. Effizienzklasse B.

Abb. zeigt Plug-in Hybrid Outlander TOP 2.0 MIVEC 4WD. Gesamtverbrauch Plug-in Hybrid Outlander: Stromverbrauch (kombiniert) 13,4 kWh/100 km; Kraftstoffverbrauch (kombiniert) 1,7 l/100 km; CO2-Emission (kombiniert) 41 g/km; Effizienzklasse A+.

Abb. zeigt Pajero 5-Türer TOP 3.2 DI-D 4WD Automatik. Kraftstoffverbrauch (l/100 km) innerorts 10,5; außerorts 8,6; kombiniert 9,3. CO2-Emission kombiniert 245 g/km. Effizienzklasse D.

Abb. zeigt L200 Doppelkabine TOP 2.4 DI-D+ 4WD 6-Gang Kraftstoffverbrauch (l/100 km) innerorts 8,2; außerorts 6,1; kombiniert 6,9. CO2-Emission kombiniert 180 g/km. Effizienzklasse C.